SAVE THE DATE – assono KI-Forum am 12.10.2022 in München: Jetzt anmelden

Chatbots: Automatische Übersetzung bei drei Verwaltungen im Einsatz

von Isabelle,
assono GmbH, Standort Kiel,

Damit Bürgerinnen und Bürger mit unterschiedlichen Muttersprachen mit dem Chatbot kommunizieren können, setzen der Kreis Soest, die Stadt Norderstedt und die Stadt Vechta bei ihren digitalen Assistenten auf eine automatische Übersetzung.

Warum profitiert eine Verwaltung von der automatischen Übersetzung?

Inzwischen haben drei Chatbots von Stadt- oder Kreisverwaltungen, die von assono entwickelt wurden, eine automatische Übersetzung im Einsatz. Die Stadt Norderstedt und die Stadt Vechta sowie der Kreis Soest setzen bei ihrem Chatbot auf Mehrsprachigkeit. Damit Bürgerinnen und Bürger mit unterschiedlichen Muttersprachen mit dem Chatbot kommunizieren können, haben sie eine automatische Übersetzung integriert. Einwohnerinnen und Einwohnern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, soll der Zugang zu den Behörden erleichtert werden.

Chatbot "Nordi" hilft Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Norderstedt bei Fragen rund um die Verwaltung, z.B. bei der Anmeldung im Einwohnermeldeamt oder bei Fragen rund ums Standesamt. Inzwischen ist Nordi auch beim Betriebsamt im Einsatz und berät Nutzer zur Abfallentsorgung.

Seit Kurzem unterstützt auch Chatbot „Jan und Libett“ auf der Webseite der Stadt Vechta Bürgerinnen und Bürger bei Fragen rund um das Thema Verwaltung: „Was kann ich tun, wenn ich meinen Personalausweis verloren habe?“, „Wo kann ich einen Termin für das Meldeamt buchen?“,…

Um die „klassische“ Pflegeberatung zu unterstützen, setzt der Kreis Soest seit Kurzem auf die digitale Beratung durch einen KI-Chatbot. Die Pflege ist ein sehr komplexes Thema, das viele Betroffene und Angehörige überfordert. Hier Hilfe in der Muttersprache zu erhalten, ist sehr hilfreich und eine gute Ergänzung zur persönlichen Beratung auf Deutsch. Betroffene, die selbst nicht gut Deutsch können, müssen demnach nicht zu jedem Termin von Angehörigen begleitet werden, die für sie übersetzen. Durch den Chatbot können sie Fragen in ihrer Muttersprache eigenständig und schnell klären.

Damit Bürgerinnen und Bürger mit unterschiedlichen Muttersprachen mit dem Chatbot kommunizieren können, setzt die Stadt Norderstedt auf eine automatische Übersetzung.

Chatbot auf Englisch, Französisch oder Türkisch - über hundert Sprachen können angebunden werden

Im Chatfenster kann der Nutzer über vorgefertigte Buttons in die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Türkisch wechseln. Warum diese fünf Sprachen als Auswahl für die automatische Übersetzung ausgewählt wurden, liegt auf der Hand, wenn man sich aktuelle Statistiken anschaut. In Deutschland wird Russisch von bis zu drei Millionen Muttersprachlern und Türkisch von mehr als zwei Millionen Muttersprachlern gesprochen. Nach dem Deutschen sind sie damit die beiden Sprachen, die in Deutschland am häufigsten gesprochen werden. Englisch, Französisch und Spanisch dagegen gehören zusammen mit dem Deutschen zu den vier am häufigsten gesprochenen Sprachen in Europa.

Über Schnittstellen zu verschiedenen Übersetzungsdiensten können wir bei assono über hundert Fremdsprachen für eine automatische Übersetzung anbieten.

Deutscher Anbieter mit vielen Möglichkeiten und hohem Maß an Datenschutz

Es existieren eine Reihe von Anbietern, die für die automatische Übersetzung verwendet werden können. Zur Zeit nutzen wir zur Übersetzung aller Sprachen den Onlinedienst „DeepL“, da dieser bei unseren Tests und denen unserer Kunden sehr gute Ergebnisse erzielt hat. DeepL ist ein deutscher Anbieter mit Servern in Finnland. Bei der Übersetzung werden keine Daten in nicht-EU-Länder übertragen.

Die Übersetzungsergebnisse von DeepL sind außerordentlich und überzeugen auch unsere Kunden. Vor einigen Jahren haben wir noch von automatischen Übersetzungen abgeraten. Inzwischen ist der Dienst so gut, dass oft sogar der Sprachstil des Chatbots mit übersetzt wird.

So funktioniert die automatische Übersetzung im Chatbot für den Benutzer

Der Sprachwechsel kann entweder durch das Klicken eines Buttons am oberen Rand des Chatfensters oder durch eine Sprachäußerung (z.B. „Please talk to me in English“) ausgelöst werden. Der Chatbot wechselt daraufhin die Sprache wie gewünscht und zeigt eine vordefinierte Antwort, die meist dem Begrüßungstext ähnelt. Der Nutzer kann nun in seiner gewünschten Sprache chatten und erhält übersetzte Antworten.

Ein Chatbot auf Englisch, Französisch oder Türkisch? Der gewünschte Sprachwechsel erfolgt durch das Klicken eines Buttons oder durch eine Sprachäußerung.

Das passiert bei der automatischen Übersetzung im Hintergrund

Erhält der Chatbot eine Anfrage in einer Fremdsprache, wird diese in die Ausgangssprache Deutsch übersetzt. Der Chatbot startet dann die Spracherkennung und sucht die auf Deutsch hinterlegte Antwort heraus. Diese wird dann übersetzt und an das Frontend weitergegeben.

Wie können wir Sie unterstützen?

Sie würden gerne unverbindlich mehr darüber erfahren, inwiefern ein KI-Chatbot bei ihrem individuellen Anwendungsfall Ihr Unternehmen unterstützen kann? Gerne beraten wir Sie dazu in einem kostenlosen Erstgespräch. Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin über unsere Webseite. Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 4307 900 407. Wir freuen uns auf Sie!

Quellen:

Fachbeitrag Chatbot Für Unternehmen

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie haben Interesse an diesem Thema?

Gerne bieten wir Ihnen eine individuelle Beratung oder einen Workshop an.

Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne erstellen wir eine individuelle Demo für Sie.

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Vertrieb: +49 4307 900 411

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de