Linux-Gast findet SCSI-Laufwerke nicht nach VMware Server 1.0.4 -Update

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Nachdem ich auf einem unserer Server den VMware Server auf die Version 1.0.4 aktualisiert habe, startet unser Sametime-Server nicht mehr. Er ist in einer VM unter Kubuntu 7.04 (ja, ich weiss, nicht supportet) installiert. Beim Booten des Gastes findet dieser seine SCSI-Festplatte sda nicht mehr und probiert es danach immer weiter (sdb, sdc, sdd, ... sdaa ... sdkn ...):
A picture named M3

Ich konnte dazu im Web bisher nicht viel finden außer einem Forumseintrag: SCSI Errors after upgrading to 1.0.4 on Debian Etch in den VMware Communities

Der Fehler wird dort von verschiedenen Seiten bestätigt und zwar für die unterschiedlichsten Host-OS/Gast-OS-Kombinationen.

In einem Kommentar wird empfohlen, eine Zeile in der VMX-Datei der VM einzutragen:
scsi0.virtualDev = "lsilogic"

Das habe ich auch getan und bekam folgende Nachfrage: A picture named M2

Erstmal vorsichtig, habe ich "No" gewählt und siehe da, die Gast-VM bootet trotzdem!

Bei einem zweiten Start (und nach einer zusätzlichen Sicherung) wurde ich mutiger und habe den Dialog mit "Yes" bestätigt: Resultat: Auch jetzt bootet der Gast wieder problemlos.

Bleibt die Frage, ob ich mir durch die Umstellung auf den LSI Logic-SCSI-Adapter irgendwelche anderen Probleme eingehandelt habe, die ich nur noch nicht sehe, aber ich werde die VM-Konfiguration bis zur nächsten VMware Server-Aktualisierung wohl nicht mehr ändern.

Fachbeitrag Linux Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de