Neue Version des NSD-Analyse-Werkzeugs

von Thomas Bahn,
assono GmbH, Standort Kiel,

Manchmal nerven sie nur, manchmal sind sie richtig störend und manchmal verhindern sie jede Weiterarbeit: Abstürze des Notes-Clients oder des Domino-Servers.

Seit mindestens Version 6 macht das NSD-Programm dann einen Schnappschuss des Speichers, der gerade laufenden Prozesse, der aktuellen Konfiguration und vieler, vieler weiterer Informationen. Je nach Laufzeit des Clients bzw. Servers können dabei auch mal gerne mehr als 10 MB Daten in eine Textdatei geschrieben werden. Man kann diese Protokolldatei natürlich auch mit einem guten Texteditor öffnen und z. B. nach "Error" durchsuchen, aber das ist ein relativ aufwendiger Prozess. Schneller geht es mit dem LND tool - dem Lotus Notes Diagnostic tool.

Dieses Programm kann die nsd*.log-Dateien öffnen und automatisch analysieren. Die Ergebnisse werden dann in eine Notes-Datenbank geschrieben, wo man sie genauer betrachten kann:
A picture named M2

So sieht das schon mal ganz anders aus.  biggrin.gif

In der neuen Version wird auch gleich noch nach passenden Einträgen in der Knowledgebase gesucht!

Finden kann man dieses Super-Tool in dieser Technote: Lotus Notes Diagnostic utility

Quelle: New version of Lotus Notes Diagnostic tool available, Notes from Lotus Support

Fachbeitrag IBM Notes IBM Domino IBM Notes Traveler Administration

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

JUNIOR-Landeswettbewerb

JUNIOR-Landeswettbewerb

In der Schule erste Gründungsideen umsetzen - Die bundesweiten JUNIOR-Programme bieten Schülern die Möglichkeit, ihr eigenes Startup … Mehr

von
Katharina Adam
,

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wenn Sie mehr über unsere Angebote erfahren möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Sie können uns auf verschiedene Weisen für eine unverbindliche Erstberatung erreichen:

assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de