Next Level Business Intelligence: IBM Cognos Analytics 11.1 (AI Assistant)

von Filip Meyer,
assono GmbH, Standort Kiel,

IBM ist nun den Schritt gegangen und hat Augmented Intelligence (AI) in die Business Intelligence & Analytics Software IBM Cognos Analytics integriert. Die künstliche Intelligenz stellt Machine Learning-Funktionen und Natural Language Processing-Ansätze zur Verfügung, die es einfacher für "Citizen Data Scientists" machen soll, also Anwender, die nicht unbedingt Data Scientist bzw. Experte im Business Intelligence Bereich sind und trotzdem ähnliche Aufgaben haben und Analysen durchführen.

In der Oberfläche von Cognos sind diese Neuerung an besonders zwei Stellen zu erkennen:

AI Assistant

Der vollständige AI Assistant kann über die Navigation auf der linken Seite gestartet werden. Beim Klick auf das zugehörige Symbol ("Sprechblase") wird der Assistant geöffnet und fordert den Nutzer auf eine Frage einzugeben. Die Texteingabe unterstützt momentan nur die englische Sprache.

AI Assistant vollständig

Neben der vollständigen Anzeige gibt es auch eine kompakte. Diese ist ausschließlich in der Data Exploration in der rechten oberen Ecke verfügbar.

AI Assistant kompakt

Hier können nun verschiedene Befehle eingegeben werden. Mit help erhalten Sie so Informationen wie der Assistant zu benutzen ist und welche Möglichkeiten dieser bietet. Um die verfügbaren Daten anzeigen zu lassen, kann show data eingetippt werden.

AI Assistant Befehle "help" und "show data"

Hat man eine Datenquelle gefunden und möchte mehr Informationen über diese erhalten, kann man mehr Details anzeigen lassen:
show source *Datenquellenname*

Neben allgemeinen Informationen (Anzahl der Zeilen, Höchstwerte usw.) werden die Spaltennamen dargestellt, die dann wiederum analysiert werden können:
show column *Spaltenname*

Das funktioniert sowohl auf hochgeladene Excel-Tabellen als auch auf Datenmodule. Gleichzeitig schlägt der Assistant immer wieder weitere Fragestellungen vor, die evtl. von Interesse sind. Statt dem mühsameren Eintippen kann dann auf die Links geklickt und damit die Analysegeschwindigkeit gesteigert werden.

AI Assistant Befehle "show source" und "show column"

Um dann beispielsweise herauszufinden, was den Umsatz beeinflusst, kann ich dies ganz einfach als Frage formulieren und bekomme dann eine Auswahl der relevantesten Faktoren:

what influences *Spaltenname*

Möchte ich mir dann den Umsatz in den jeweiligen Gebieten bzw. Bundesländern anschauen, klicke ich einfach auf den vorgeschlagenen Einflussfaktor und bekomme dann ein automatisch erzeugte Visualisierungen.

show chart *Spaltename* and *Feldname*

Meistens werden mehrere Visualisierungen vorgeschlagen, die noch durchblättert werden können. Sie lassen sich dann im Dashboard oder einer Data Exploration per Drag & Drop einfügen und können näher analysiert werden.

AI Assistant Befehle "what influences" und "show chart"

Natürliche Sprache

Fragen können auf ganz unterschiedliche Art und Weise gestellt werden und liefern dabei das gleiche Ergebnis:

show data

list data

show sources

Mit der Zeit und weiteren Updates wird das Wörterbuch im Hintergrund immer wieder aktualisiert, sodass weitere Möglichkeiten hinzukommen werden.

Mit Sicherheit auch andere Sprachen ;-)

Update auf IBM Cognos Analytics 11.1

Sie haben bereits eine vorherige Version oder ein anderes BI-System im Einsatz und wollen auf das neue innovative IBM Cognos Analytics migrieren? Welche Mehrwerte bringt die neue Version von IBM Cognos Analytics für Ihr Unternehmen? - Informieren Sie sich gerne über unsere BA-Angebote auf unserer Website oder kontaktieren Sie uns für ein Beratungstermin unter +49 4307 900 408 oder per Mail an kontakt@assono.de. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir ein System zur datengetriebenen Entscheidungsfindung, das Ihren Ansprüchen entspricht.

Nächste Artikel in dieser Reihe:

Das könnte Sie auch interessieren:

Quellen:

Fachbeitrag Künstliche Intelligenz IBM Cognos Analytics Business Intelligence Business Analytics

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Kontaktieren Sie uns gerne: blog@assono.de

Sie wollen eine individuelle Lösung? Kontaktieren Sie uns

Weitere interessante Artikel

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie einmalig per E-Mail zu kontaktieren. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Siehe: Datenschutzhinweise
assono GmbH

Standort Kiel (Zentrale)
assono GmbH
Lise-Meitner-Straße 1–7
24223 Schwentinental

Standort Hamburg
assono GmbH
Bornkampsweg 58
22761 Hamburg

Telefonnummern:
Zentrale: +49 4307 900 407
Techn. Hotline: +49 4307 900 403
Vertrieb: +49 4307 900 402

E-Mail-Adressen:
kontakt@assono.de
bewerbung@assono.de